ADAPINC™ Antikörper
Service der Zentrallaboratorien
DNA-Sequenzierservice
Microarray Analytik
Massenspektrometrie
Serviceangebot der molekularen Pathologie
Morphologische Analysen von Modell-Organismen
Untersuchungen von infektiösen Erkrankungen

DNA-Sequenzierservice

Wir bieten einen vollwertigen DNA-Sequenzier-Service an. Dieser umfasst die Cycle-sequencing Reaktion, Kapillar-Elektrophorese und die Übermittlung der Sequenzergebnisse über E-mail. Unser von erfahrenem Laborpersonal bedienter 16-Kapillaren ABI 3100 Sequenzierer ermöglicht die Analyse von bis zu 140 Sequenzen pro Tag.

Zudem sind wir gerne bereit, mit den Kunden alle im Zusammenhang mit den Sequenzierungen stehenden technischen Punkte zu erörtern und zu diskutieren und geben gerne Hilfestellung bei Problemen. Für eine beschleunigte Analyse schlagen wir den Kunden vor, die Cycle-sequencing Reaktion selbst durchzuführen und stellen hierzu markierte Terminatornukleotide zur Verfügung (Elektrophorese–Service).

Die Sequenzierergebnisse werden in der Regel innerhalb von 24 Stunden (Elektrophorese-Service) bzw. 48 Stunden (voller Sequenzier-Service) per E-mail versandt. Proben können direkt in unserem Sequenzierlabor zwischen 8:00 Uhr und 17:00 Uhr abgegeben werden (Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Molekularpathologie [Gebäude N36], 1. Stock, Raum 121) oder über die Post an uns versandt werden (zu Händen Agata Wewer / Gabi Rieck).

Für weitere Informationen über die Probenbehandlung, Analysedetails und ähnliche Punkte können uns die Kunden jederzeit gerne kontaktieren.

Kontaktperson

PD Dr. Ronald Simon

Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf
Institut für Pathologie
Martinistraße 52
D-20246 Hamburg

tel: +49 (0)40 7410-57214
fax: +49 (0)40 7410-55997
simon@analytical-services-north.de